User Kontrollpaneel zeigt alle registrierten Mitglieder zeigt alle Mitglieder des Forum-Teams Login Registrieren! Forum als gelesen markieren Suchen im Forum Hilfe benötigt?
Forum phantastische-hoerspiele.de
John Sinclair Edition 2000
die Hörspiele

Sinclair Classics
Neues Topic Antworten

Autor Thread
T(ony) B(allard) No. 1 ist offline, 
zuletzt online am Sonntag, 1. März 2015 um 21:48 Uhr offline
T(ony) B(allard) No. 1
Hörspielproduzent


Registriert: Apr 2002
(5346 Tage dabei)
Beiträge: 4411
(Ø 0.83 täglich)

Profil von T(ony) B(allard) No. 1 anzeigen Homepage T(ony) B(allard) No. 1 besuchen! Klicke hier um eine E-Mail zu senden an T(ony) B(allard) No. 1 Private Nachricht an T(ony) B(allard) No. 1 senden Editieren/löschen Antworten mit Quote

geschrieben am Montag, 13. April 2009 um 11:31

Was meine Tese bestätigen würden, dass das Team die wünsche der Fans nicht egal ist, wie manche behaupten.
Denn ich hatte seiner Zeit ja auch ein paar Ideen zur regulären Serie, die teilweise tatsächlich noch gebracht wurden, obwohl es ursprünglich anders gedacht war. Und ich hatte ja auch geschrieben, dass "Ghouls in Manhatten" eine würdigere Folge 50 wäre als "Ich jagte Jack the Ripper". Jetzt wo ich beide gehört habe, kann ich nur sagen, es war gut die Reihenfolge noch zu ändern.
Oli und das WortArt Team setzten ihre Visionen meist gekonnt und oft spitzenmäßig um, wenn sie gute Vorschläge erhalten, sind sie aber nicht abgeneigt, darauf zu reagieren. Und das finde ich ist klasse und macht Oli & Co. einfach sympatisch.
Ich fänds klasse wenn es irgend wann mehr als 107 Folgen der Serie geben sollte und so der alte Rekord eingestelt würde. Die Serie und das Team hätten es auf jeden Fall verdient.

--------------------
www.TS-DreamLand.de
Hörspiele back to the roots

"Tony Ballard" - "Dreamland Grusel" - "Dreamland Action" - "Andi Meisfeld"
Dreamland Productions 2013

T(ony) B(allard) No. 1 ist offline, 
zuletzt online am Sonntag, 1. März 2015 um 21:48 Uhr offline
T(ony) B(allard) No. 1
Hörspielproduzent


Registriert: Jan 1970
(17143 Tage dabei)
Beiträge: 4411
(Ø 0.26 täglich)

Profil von T(ony) B(allard) No. 1 anzeigen Homepage T(ony) B(allard) No. 1 besuchen! Klicke hier um eine E-Mail zu senden an T(ony) B(allard) No. 1 Private Nachricht an T(ony) B(allard) No. 1 senden Editieren/löschen Antworten mit Quote

geschrieben am Montag, 13. April 2009 um 12:39

quote:
geschrieben von T(ony) B(allard) No. 1
Ich fänds klasse wenn es irgend wann mehr als 107 Folgen der Serie geben sollte und so der alte Rekord eingestelt würde. Die Serie und das Team hätten es auf jeden Fall verdient.

Dann sollte man bei diesem Rekordversuch fairerweise auch alle SE's und SC's mit dazu zählen...

--------------------
www.TS-DreamLand.de
Hörspiele back to the roots

"Tony Ballard" - "Dreamland Grusel" - "Dreamland Action" - "Andi Meisfeld"
Dreamland Productions 2013

T(ony) B(allard) No. 1 ist offline, 
zuletzt online am Sonntag, 1. März 2015 um 21:48 Uhr offline
T(ony) B(allard) No. 1
Hörspielproduzent


Registriert: Jan 1970
(17143 Tage dabei)
Beiträge: 4411
(Ø 0.26 täglich)

Profil von T(ony) B(allard) No. 1 anzeigen Homepage T(ony) B(allard) No. 1 besuchen! Klicke hier um eine E-Mail zu senden an T(ony) B(allard) No. 1 Private Nachricht an T(ony) B(allard) No. 1 senden Editieren/löschen Antworten mit Quote

geschrieben am Montag, 13. April 2009 um 13:25

quote:
geschrieben von Face
Eben deshalb hab ich jetzt auch nur diesen Teil nachgelesen. Und meine 3.Auflage stimmt hier mit dem GK überein. Die 2.+4.Auflage hab ich von dem Roman nicht. Ich kenne die geänderte Fassung nur aus der Sammler-Edition.

Habe nun meine 2. Auflage dieses Romans herausgesucht, und dort stimmt es auch noch mit dem Ursprung überein. Die 3. Auflage dieses Romans liegt mir nicht mehr vor. Nun frage ich mich, wie ich damals diese Änderung überhaupt feststellen konnte, denn in der 4. Auflage habe ich nicht mitgelesen.

Doch um diese Diskussion mal abzukürzen: Wann die Änderung kam, ist wohl egal, solange die unveränderte Vorlage vertont wird...

--------------------
www.TS-DreamLand.de
Hörspiele back to the roots

"Tony Ballard" - "Dreamland Grusel" - "Dreamland Action" - "Andi Meisfeld"
Dreamland Productions 2013

T(ony) B(allard) No. 1 ist offline, 
zuletzt online am Sonntag, 1. März 2015 um 21:48 Uhr offline
T(ony) B(allard) No. 1
Hörspielproduzent


Registriert: Apr 2002
(5346 Tage dabei)
Beiträge: 4411
(Ø 0.83 täglich)

Profil von T(ony) B(allard) No. 1 anzeigen Homepage T(ony) B(allard) No. 1 besuchen! Klicke hier um eine E-Mail zu senden an T(ony) B(allard) No. 1 Private Nachricht an T(ony) B(allard) No. 1 senden Editieren/löschen Antworten mit Quote

geschrieben am Mittwoch, 15. April 2009 um 00:13

Mittlerweile ist bekannt gegeben worden, dass es im Herbst mit den ersten vier Folgen los gehen soll.
Aktuell sieht die Planung wie folgt aus:

Der Anfang
Mörder aus dem Totenreich
Dr. Satanos
Das Leichnhaus der Lady L

Ich muss sagen, ich muss jetzt nicht jeden Gespenster-Krimi als Hörspiel haben.
"Der Anfang" noch mal zu vertonen verstehe ich nicht. Könnte aber daran liegen das man "Mein erste Fall" vielleicht mit einbaut und was auch möglich wäre. Das man bei den Klassiks auf andere Sprecher setzten könnte. Wenn dann würde mir Björn Schaller, bekannt als Larry Newmann als Gabriel Burns, als John Sinclair am besten gefallen. Denn er spielte ihn ja bereits in "SE 2 - Der Pfähler"
und das richtig gut.

Zurück zu den ersten vier folgen, die die ersten vier Romane wären,
"Der Anfang" ist klar und fänd ich gut.
"Mörder aus dem Totenreich" hier könnte man Bill Conolly einführen
"Dr. Satanos" guter Einzelroman wäre auch gut
"Das Leichnhaus der Lady L" ob dieser sein muss, weis ich nicht.
Ich fände "Sakuro, der Dämon" besser, aber sicher kommt er dann mit dem zweiten Schub, denn hier taucht Sheala das erste mal auf. Was meine Tese mit Bill in Folge 2 stützen würde.

Ich freue mich auf jeden Fall darauf, dass man dieses Jahr wohl mindestens noch 8 Hörspiele von "John Sinclair" erleben darf.

Nach einer Durststrecke in den Jahren 2005-2007 ist 2009 damit das erste angekündigte "John Sinclair Jahr".

Fanherz was willst du mehr!

quote:
geschrieben von Anonym
quote:
geschrieben von T(ony) B(allard) No. 1
Ich fänds klasse wenn es irgend wann mehr als 107 Folgen der Serie geben sollte und so der alte Rekord eingestelt würde. Die Serie und das Team hätten es auf jeden Fall verdient.

Dann sollte man bei diesem Rekordversuch fairerweise auch alle SE's und SC's mit dazu zählen...


Klar, die kann man dazu rechnen, gar keine Frage

--------------------
www.TS-DreamLand.de
Hörspiele back to the roots

"Tony Ballard" - "Dreamland Grusel" - "Dreamland Action" - "Andi Meisfeld"
Dreamland Productions 2013

Vincent Price ist offline, 
zuletzt online am Dienstag, 25. August 2009 um 16:21 Uhr offline
Vincent Price
The Last Man on Earth


Registriert: Okt 2005
(4068 Tage dabei)
Beiträge: 191
(Ø 0.05 täglich)

Profil von Vincent Price anzeigen Klicke hier um eine E-Mail zu senden an Vincent Price Private Nachricht an Vincent Price senden Editieren/löschen Antworten mit Quote

geschrieben am Mittwoch, 15. April 2009 um 13:22

quote:
geschrieben von T(ony) B(allard) No. 1
"Der Anfang" noch mal zu vertonen verstehe ich nicht.

Ich glaube eher, daß das bloß eine Neuauflage ist, um Neueinsteiger nicht zu verwirren. Hatte sowas schon befürchtet, sieht dann richtig toll aus im Regal: SE 01, Sinclair Classics 2-?, SE 02,...

Aber ich lasse mich gerne eines besseren belehren, eine Neuvertonung mit Björn Schalla hätte sicher ihren Reiz. Man darf gespannt sein.

[Editiert durch Vincent Price am Donnerstag, 16. April 2009 um 09:54]

--------------------
"Der Optimismus verführt zum Glauben an das Unwahrscheinliche."
-Voltaire-

Face ist offline, 
zuletzt online am Dienstag, 22. November 2016 um 18:18 Uhr offline
Face
BVB-ClubMitglied

Registriert: Apr 2002
(5338 Tage dabei)
Beiträge: 739
(Ø 0.14 täglich)

Profil von Face anzeigen Klicke hier um eine E-Mail zu senden an Face Private Nachricht an Face senden Editieren/löschen Antworten mit Quote

geschrieben am Mittwoch, 15. April 2009 um 14:30

Also an eine komplette Neuvertonung des "Anfangs" kann ich nicht so recht glauben und gehe dann eher von einem Rerelease der SE01 aus. Fänd ich leider absolut unnötig. An eine Vertonung von "Mein erster Fall" kann ich nicht so recht glauben, dann würde man die 1.Folge doch bestimmt anders betiteln.
Bei der angekündigten Planung bleibt wieder die Frage, ob man evt. doch alle Folgen innerhalb der GK vertonen will, wo ich persönlich nichts gegen hätte. Vor allem "Mörder aus dem Totenreich" und "Leichenhaus der Lady L" sind für mich Geschichten mit absoluter Gänsehautgarantie! Sollte man sich aber nur auf bestimmte Romane beschränken, finde ich es besser, wenn man mit "Sakuro,der Dämon" anfangen und dann bis zu den Dr.Tod-Romanen springen würde. Aber ich lass mich gerne überraschen von den Dingen, die da kommen mögen. Meine Hoffnung ist bei diesen Plänen jedenfalls, das nicht nur 2009 ein großes "Sinclair-Jahr" wird;-)

--------------------
Geisterjäger John Sinclair, eine Serie, die GELESEN werden muss

Horror-Cop ist offline, 
zuletzt online am Sonntag, 13. November 2016 um 13:27 Uhr offline
Horror-Cop
Kellerzombie

Registriert: Jan 2004
(4705 Tage dabei)
Beiträge: 239
(Ø 0.05 täglich)

Profil von Horror-Cop anzeigen Klicke hier um eine E-Mail zu senden an Horror-Cop Private Nachricht an Horror-Cop senden Editieren/löschen Antworten mit Quote

geschrieben am Mittwoch, 15. April 2009 um 20:59

Hallo,
bisher hört sich ja alles Super an, die Frage ist nur bei den GK's ob auch die Fremdromane vertont werden bzw. ob auch die 7 später geschriebenen Romane vertont werden.
Das beste wäre vermutl. erst die GK's zu vertonen und dann die 7 Ersatzromane einfach anzuschließen - na ja mal sehen.
Bezüglich des Anfangs könnte ich mir auch vorstellen das man das Original nur in Bezug auf die Sinclair-Stimme zu verändern, ist aber auch egal - Hauptsache es gibt noch mehr Ohrenfutter.
T(ony) B(allard) No. 1 ist offline, 
zuletzt online am Sonntag, 1. März 2015 um 21:48 Uhr offline
T(ony) B(allard) No. 1
Hörspielproduzent


Registriert: Apr 2002
(5346 Tage dabei)
Beiträge: 4411
(Ø 0.83 täglich)

Profil von T(ony) B(allard) No. 1 anzeigen Homepage T(ony) B(allard) No. 1 besuchen! Klicke hier um eine E-Mail zu senden an T(ony) B(allard) No. 1 Private Nachricht an T(ony) B(allard) No. 1 senden Editieren/löschen Antworten mit Quote

geschrieben am Mittwoch, 15. April 2009 um 22:25

Ich glaube auch, dass man nicht alle Rollen beim "Der Anfang" neu aufnimmt, sondern nur die von "John Sinclair" und vielleicht "Jane Collins".

Gab es bereits im "Gespenster-Krimi" John Sinclair Romane von anderen Autoren? Das wäre mir neu!

--------------------
www.TS-DreamLand.de
Hörspiele back to the roots

"Tony Ballard" - "Dreamland Grusel" - "Dreamland Action" - "Andi Meisfeld"
Dreamland Productions 2013

Casi ist offline, 
zuletzt online am Mittwoch, 9. November 2016 um 07:14 Uhr offline
Casi
Die Edi2000 ist tot...


Registriert: Apr 2002
(5348 Tage dabei)
Beiträge: 12947
(Ø 2.42 täglich)

Profil von Casi anzeigen Homepage Casi besuchen! Klicke hier um eine E-Mail zu senden an Casi Private Nachricht an Casi senden Editieren/löschen Antworten mit Quote

geschrieben am Mittwoch, 15. April 2009 um 22:49

Finde die Auswahl eher unglücklich...
Einen "neuen" (?) Anfang braucht es eigentlich nicht, MadT ist ne ziemlich schwache Story, Satanos ähnelt dem Hexer zu sehr, lediglich das Leichenhaus ist eine einigermassen gelungene Wahl (wobei man wieder einen schweren Stand gegen die TSB-Version haben wird). Läuft das jetzt darauf hinaus, JEDEN Sinclair-GK zu vertonen? Fänd ich persönlich weniger gut! Man sollte sich da auf die Highlights konzentrieren wie Sakuro, die Dr. Tod-Folgen, die Nacht des schwarzen Drachen oder ähnliches...
Ich mag ja "Die Rache der roten Hexe" besonders...
Da fänd ichs wichtiger, die eigentliche Sinclair-Reihe weiter zu führen als jetzt jede "alte Kamelle" (überspitzt ausgedrückt!) umzusetzen, denn die normale Reihe wird durch die Classics ja definitiv Ressourcen einbüssen...

[Editiert durch Casi am Mittwoch, 15. April 2009 um 22:57]

--------------------
Neuestes Hörspiel: John Sinclair 70 & 71
Zuletzt gehörtes Hörspiel: John Sinclair 71


- Ersteller des ersten Beitrages 2002 -
- Ersteller des ersten Beitrages 2004 -
- Ersteller des ersten Beitrages 2006 -
- Ersteller des ersten Beitrages 2007 -
- Ersteller des ersten Beitrages 2008 -

T(ony) B(allard) No. 1 ist offline, 
zuletzt online am Sonntag, 1. März 2015 um 21:48 Uhr offline
T(ony) B(allard) No. 1
Hörspielproduzent


Registriert: Apr 2002
(5346 Tage dabei)
Beiträge: 4411
(Ø 0.83 täglich)

Profil von T(ony) B(allard) No. 1 anzeigen Homepage T(ony) B(allard) No. 1 besuchen! Klicke hier um eine E-Mail zu senden an T(ony) B(allard) No. 1 Private Nachricht an T(ony) B(allard) No. 1 senden Editieren/löschen Antworten mit Quote

geschrieben am Donnerstag, 16. April 2009 um 00:05

Carsten da geb ich Dir recht, vergleich "Dr. Satanos" zu "Der Anfang/Die Nacht des Hexers" ist auch richtig, war mir in dem Moment gar nicht mehr bewust, da hatte ich Tomaten auf den Augen.
Einzig "Möder aus dem Totenreich" fand ich ganz gut und als Einführungsfolge für Bill Conolly finde ich eine gute Idee. Ich hoffe natürlich das dies so genutzt wird.

Mein Vorschlag wäre ja:

"Der Anfang" (Wenn man es den aus bestimmten Gründen machen will)
"Mörder aus dem Totenreich"
"Sakuro, der Dämon"
"Dr. Tod"

Da wäre, das Abwarten kaum erträglich.
Aber wer weis, ob die Aufnahmen nicht längst gemacht sind. Denn bis die Aufnahmen im Kasten sind und die Hörspiele abgemischt sind, dauert es ja auch etwas. Und wenn man vier Folgen im Herbst bringen wird, wer weis...

--------------------
www.TS-DreamLand.de
Hörspiele back to the roots

"Tony Ballard" - "Dreamland Grusel" - "Dreamland Action" - "Andi Meisfeld"
Dreamland Productions 2013

T(ony) B(allard) No. 1 ist offline, 
zuletzt online am Sonntag, 1. März 2015 um 21:48 Uhr offline
T(ony) B(allard) No. 1
Hörspielproduzent


Registriert: Jan 1970
(17143 Tage dabei)
Beiträge: 4411
(Ø 0.26 täglich)

Profil von T(ony) B(allard) No. 1 anzeigen Homepage T(ony) B(allard) No. 1 besuchen! Klicke hier um eine E-Mail zu senden an T(ony) B(allard) No. 1 Private Nachricht an T(ony) B(allard) No. 1 senden Editieren/löschen Antworten mit Quote

geschrieben am Donnerstag, 16. April 2009 um 00:44

Ich vermute mal, dass es keine Neuvertonung von DER ANFANG sein wird, sonst würde doch auch zur Unterscheidung auf den ursprünglichen Titel zurückgegriffen werden, zudem könnte das Ergebnis wohl nur schlechter sein.

Dass nun chronologisch vertont wird, finde ich erfreulich! Es sollte zwar auch mMn die Hauptserie bevorzugt vorangetrieben werden, doch wenn ich irgendwann mal 50 GK-JS-Hörspiele im Regal stehen hätte, hätte ich bestimmt auch viel Freude daran.

Zudem kämen dann auch einige erfreuliche Folgen, bei denen ich mich heute noch an die "Angstzustände" beim damaligen Lesen erinnere, z.B. GK034, GK061, GK066, GK070, GK074, GK077, GK089, GK153. Gut, ich war zwar damals beim Lesen einiges jünger weshalb auch leichter Angstzustände zu erzeugen waren, dies muss aber nicht gegen den jeweiligen Roman sprechen...

Nur bei GK057 schlage ich zur Sicherheit eine Veränderung vor:

Spoiler (markieren um sichtbar zu machen):
Den Namen "Jane Collins" durch einen anderen zu ersetzen.

--------------------
www.TS-DreamLand.de
Hörspiele back to the roots

"Tony Ballard" - "Dreamland Grusel" - "Dreamland Action" - "Andi Meisfeld"
Dreamland Productions 2013

Face ist offline, 
zuletzt online am Dienstag, 22. November 2016 um 18:18 Uhr offline
Face
BVB-ClubMitglied

Registriert: Apr 2002
(5338 Tage dabei)
Beiträge: 739
(Ø 0.14 täglich)

Profil von Face anzeigen Klicke hier um eine E-Mail zu senden an Face Private Nachricht an Face senden Editieren/löschen Antworten mit Quote

geschrieben am Donnerstag, 16. April 2009 um 02:14

quote:
geschrieben von T(ony) B(allard) No. 1
Carsten da geb ich Dir recht, vergleich "Dr. Satanos" zu "Der Anfang/Die Nacht des Hexers" ist auch richtig, war mir in dem Moment gar nicht mehr bewust, da hatte ich Tomaten auf den Augen.
Einzig "Mörder aus dem Totenreich" fand ich ganz gut und als Einführungsfolge für Bill Conolly finde ich eine gute Idee. Ich hoffe natürlich das dies so genutzt wird.

Mein Vorschlag wäre ja:

"Der Anfang" (Wenn man es den aus bestimmten Gründen machen will)
"Mörder aus dem Totenreich"
"Sakuro, der Dämon"
"Dr. Tod"

Da wäre, das Abwarten kaum erträglich.
Aber wer weis, ob die Aufnahmen nicht längst gemacht sind. Denn bis die Aufnahmen im Kasten sind und die Hörspiele abgemischt sind, dauert es ja auch etwas. Und wenn man vier Folgen im Herbst bringen wird, wer weis...


Wenn du mit Einführung ein Kennenlernen von John und Bill meinst, dafür wäre ich weniger. Da wäre der Roman "Das Phantom von Soho" doch viel geeigneter. Ansonsten finde ich deine Folgenauswahl gut. Allerdings wäre mir das "Leichenhaus der Lady L" noch lieber als der "Mörder aus dem Totenreich".

[Editiert durch Face am Donnerstag, 16. April 2009 um 02:15]

--------------------
Geisterjäger John Sinclair, eine Serie, die GELESEN werden muss

Face ist offline, 
zuletzt online am Dienstag, 22. November 2016 um 18:18 Uhr offline
Face
BVB-ClubMitglied

Registriert: Apr 2002
(5338 Tage dabei)
Beiträge: 739
(Ø 0.14 täglich)

Profil von Face anzeigen Klicke hier um eine E-Mail zu senden an Face Private Nachricht an Face senden Editieren/löschen Antworten mit Quote

geschrieben am Donnerstag, 16. April 2009 um 02:26

quote:
geschrieben von Anonym
Es sollte zwar auch mMn die Hauptserie bevorzugt vorangetrieben werden, doch wenn ich irgendwann mal 50 GK-JS-Hörspiele im Regal stehen hätte, hätte ich bestimmt auch viel Freude daran.

Da stimme ich dir zu 100% zu. 50 Sinclair-GK-Hörspiele wären echt genial.

--------------------
Geisterjäger John Sinclair, eine Serie, die GELESEN werden muss

Face ist offline, 
zuletzt online am Dienstag, 22. November 2016 um 18:18 Uhr offline
Face
BVB-ClubMitglied

Registriert: Jan 1970
(17143 Tage dabei)
Beiträge: 739
(Ø 0.04 täglich)

Profil von Face anzeigen Klicke hier um eine E-Mail zu senden an Face Private Nachricht an Face senden Editieren/löschen Antworten mit Quote

geschrieben am Donnerstag, 16. April 2009 um 03:32

quote:
geschrieben von Face
quote:
geschrieben von T(ony) B(allard) No. 1
... und als Einführungsfolge für Bill Conolly finde ich eine gute Idee. Ich hoffe natürlich das dies so genutzt wird.

Wenn du mit Einführung ein Kennenlernen von John und Bill meinst, dafür wäre ich weniger. Da wäre der Roman "Das Phantom von Soho" doch viel geeigneter.
[Editiert durch Face am Donnerstag, 16. April 2009 um 02:15]


Hat hier jemand vergessen, dass Bill bereits im ANFANG mitspielt?

Dadurch kann nun auch kein "künstliches Kennenlernen" in eine andere Story eingewebt werden. Und weil der ERSTE FALL mangels Erscheinen innerhalb GK nicht zur Diskussion steht, (und weiterhin auch durch die Titelauswahl keine chronologisch sinnvolle Position mehr möglich ist), können wir nur noch auf ein Kennenlernen in einem nach der Originalvorlage vertonten PHANTOM VON SOHO hoffen...

--------------------
Geisterjäger John Sinclair, eine Serie, die GELESEN werden muss

T(ony) B(allard) No. 1 ist offline, 
zuletzt online am Sonntag, 1. März 2015 um 21:48 Uhr offline
T(ony) B(allard) No. 1
Hörspielproduzent


Registriert: Apr 2002
(5346 Tage dabei)
Beiträge: 4411
(Ø 0.83 täglich)

Profil von T(ony) B(allard) No. 1 anzeigen Homepage T(ony) B(allard) No. 1 besuchen! Klicke hier um eine E-Mail zu senden an T(ony) B(allard) No. 1 Private Nachricht an T(ony) B(allard) No. 1 senden Editieren/löschen Antworten mit Quote

geschrieben am Donnerstag, 16. April 2009 um 08:17

Stimmt im Hörspiel "Der Anfang" im Gegensatz zum Roman, spielt tatsächlich Bill mit. Um so unverständlicher das man die genanten GK "John Sinclair" vertonen will. Es gibt genug gute Romane in der eigenständigen Serie, die man nicht vertont hat. Auf jeden Fall wär ich persönlich nicht begeistern 50 GK John Sinclair Hörspiele presäntiert zu bekommen. Lieber nur ein paar ausgewählt Romane aus dem GK und weniger Folgen überspringen in der regulären Serie. Alleine das Destero nicht dabei war, der Zweiteiler "Der Sammler" & "Medusas Rache" und anderes nicht vertont wurde, finde ich anbetracht der Vorstelluing von 50 GK JS grausig.

--------------------
www.TS-DreamLand.de
Hörspiele back to the roots

"Tony Ballard" - "Dreamland Grusel" - "Dreamland Action" - "Andi Meisfeld"
Dreamland Productions 2013

Grael Witterfels ist offline, 
zuletzt online am Sonntag, 2. August 2015 um 14:54 Uhr offline
Grael Witterfels
Satan´s little helper


Registriert: Jun 2002
(5300 Tage dabei)
Beiträge: 324
(Ø 0.06 täglich)

Profil von Grael Witterfels anzeigen Klicke hier um eine E-Mail zu senden an Grael Witterfels Private Nachricht an Grael Witterfels senden Editieren/löschen Antworten mit Quote

geschrieben am Donnerstag, 16. April 2009 um 12:27

Finde die Idee mit dem Classics-Spin-Off auch sehr schön, halte die bisherige Auswahl der ersten vier Folgen allerdings für gewagt. "Mörder aus dem Totenreich" ist leider nicht so die Hammerstory, und insbesondere "Das Leichenhaus der Lady L" gehört zu den absoluten Tonstudio Braun Klassikern, ähnlich wie die Teufelsuhr, und da ist das Risiko sehr groß, dass es bei den alteingesessenen Fans wieder lange Gesichter gibt. Auf der anderen Seite ist Lady L nach wie vor eine tolle Vampir-Geschichte, die auch der jüngeren Fan-Generation nicht vorenthalten bleiben sollte.

Eine Neuauflage von "Der Anfang" mit Björn Schalla stelle ich mir übrigens ganz interessant vor. Mal sehen was da tatsächlich draus gemacht wird. Meinen Segen haben die Classics solange die Hauptserie nicht allzu sehr darunter leiden muss - wir müssen mindestens noch bis zum Xorron-Dreiteiler (283-285) kommen!!

T(ony) B(allard) No. 1 ist offline, 
zuletzt online am Sonntag, 1. März 2015 um 21:48 Uhr offline
T(ony) B(allard) No. 1
Hörspielproduzent


Registriert: Apr 2002
(5346 Tage dabei)
Beiträge: 4411
(Ø 0.83 täglich)

Profil von T(ony) B(allard) No. 1 anzeigen Homepage T(ony) B(allard) No. 1 besuchen! Klicke hier um eine E-Mail zu senden an T(ony) B(allard) No. 1 Private Nachricht an T(ony) B(allard) No. 1 senden Editieren/löschen Antworten mit Quote

geschrieben am Donnerstag, 16. April 2009 um 18:56

quote:
geschrieben von Anonym
quote:
geschrieben von Face
quote:
geschrieben von T(ony) B(allard) No. 1
... und als Einführungsfolge für Bill Conolly finde ich eine gute Idee. Ich hoffe natürlich das dies so genutzt wird.

Wenn du mit Einführung ein Kennenlernen von John und Bill meinst, dafür wäre ich weniger. Da wäre der Roman "Das Phantom von Soho" doch viel geeigneter.
[Editiert durch Face am Donnerstag, 16. April 2009 um 02:15]


Hat hier jemand vergessen, dass Bill bereits im ANFANG mitspielt?

Dadurch kann nun auch kein "künstliches Kennenlernen" in eine andere Story eingewebt werden. Und weil der ERSTE FALL mangels Erscheinen innerhalb GK nicht zur Diskussion steht, (und weiterhin auch durch die Titelauswahl keine chronologisch sinnvolle Position mehr möglich ist), können wir nur noch auf ein Kennenlernen in einem nach der Originalvorlage vertonten PHANTOM VON SOHO hoffen...


Hallo Anonym, nein ich habe es nicht vergessen, nur spielt Bill in "Die Nacht des Hexers" nicht mit und wenn man schon eine neue Version macht, warum das dann nicht ändern? Wäre auf jeden Fall sinniger, als "Das Phantom von Soho" welches ja erst nach "Sakuro, der Dämon" kommt.
Also bei mir war das schon richtig durchdacht, da mir diese Version der Einführung von Bill besser gefallen würde.

--------------------
www.TS-DreamLand.de
Hörspiele back to the roots

"Tony Ballard" - "Dreamland Grusel" - "Dreamland Action" - "Andi Meisfeld"
Dreamland Productions 2013

T(ony) B(allard) No. 1 ist offline, 
zuletzt online am Sonntag, 1. März 2015 um 21:48 Uhr offline
T(ony) B(allard) No. 1
Hörspielproduzent


Registriert: Jan 1970
(17143 Tage dabei)
Beiträge: 4411
(Ø 0.26 täglich)

Profil von T(ony) B(allard) No. 1 anzeigen Homepage T(ony) B(allard) No. 1 besuchen! Klicke hier um eine E-Mail zu senden an T(ony) B(allard) No. 1 Private Nachricht an T(ony) B(allard) No. 1 senden Editieren/löschen Antworten mit Quote

geschrieben am Donnerstag, 16. April 2009 um 20:03

quote:
geschrieben von T(ony) B(allard) No. 1
... nein ich habe es nicht vergessen, nur spielt Bill in "Die Nacht des Hexers" nicht mit und wenn man schon eine neue Version macht, warum das dann nicht ändern?

Es galt nicht dir alleine, nur weil die Diskussion in die Richtung ging, war mir der Hinweis wichtig

Gibt es denn schon gesicherte Quellen, dass es wirklich eine Anfang-Neuvertonung sein wird? Andernfalls können wir uns weitere Gedanken sparen.

quote:
geschrieben von T(ony) B(allard) No. 1
Wäre auf jeden Fall sinniger, als "Das Phantom von Soho" welches ja erst nach "Sakuro, der Dämon" kommt.

Warum nicht? Die betreffende Stelle ist klar als zeitlicher Rückblick zu erkennen

--------------------
www.TS-DreamLand.de
Hörspiele back to the roots

"Tony Ballard" - "Dreamland Grusel" - "Dreamland Action" - "Andi Meisfeld"
Dreamland Productions 2013

Horror-Cop ist offline, 
zuletzt online am Sonntag, 13. November 2016 um 13:27 Uhr offline
Horror-Cop
Kellerzombie

Registriert: Jan 2004
(4705 Tage dabei)
Beiträge: 239
(Ø 0.05 täglich)

Profil von Horror-Cop anzeigen Klicke hier um eine E-Mail zu senden an Horror-Cop Private Nachricht an Horror-Cop senden Editieren/löschen Antworten mit Quote

geschrieben am Donnerstag, 16. April 2009 um 21:13

Tony Ballard schrieb: Gab es bereits im "Gespenster-Krimi" John Sinclair Romane von anderen Autoren? Das wäre mir neu!

Hast recht, aber dann denken wir einfach an die "Nach-GK-Zeit" und die noch fehlden Folgen

[Editiert durch Horror-Cop am Donnerstag, 16. April 2009 um 21:15]

Misery ist offline, 
zuletzt online am Mittwoch, 23. März 2016 um 10:59 Uhr offline
Misery
Königin der Wölfe

Registriert: Maerz 2004
(4646 Tage dabei)
Beiträge: 3286
(Ø 0.71 täglich)

Profil von Misery anzeigen Klicke hier um eine E-Mail zu senden an Misery Private Nachricht an Misery senden Editieren/löschen Antworten mit Quote

geschrieben am Freitag, 17. April 2009 um 17:19

Das mit den Sinclair Classics ist eine interessante Idee, bin sehr gespannt auf die Umsetzung und Folgenauswahl....einzig der Zeitpunkt ist vielleicht etwas verfrüht, denn diese Classic Geschichte, als auch die Remastered Episoden, zehren doch an dem Fortlauf der Hauptserie und die hat für mich höchste Priorität.

Schaun mer mal wie sich das alles entwickelt, die Stagnation der Dunklen Jahre scheint auf jeden Fall überwunden.....vielleicht gibt ja auch Döring in Zukunft den Buch&Regiesessel für Leute seines Vertrauens her und dann könnte die Serie wirklich an Veröffentlichungstempo gewinnen....ob die Qualität drunter leiden würde ist eine andere Frage, aber einen Test auf jeden Fall wert....halte das für kein Ding der Unmöglichkeit, Döring könnte die Produktion immer noch genau kontrollieren und gegebenenfalls korrigieren....überhaupt wäre es sehr interessant mal eine andere Interpretation(natürlich immer noch in den Rahmenbedingungen die bereits gesteckt wurden) zu hören.

--------------------

Seiten Seiten: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18
Neues Topic Antworten Forum jump:

Freund vom Topic berichten | Druckbare Version anzeigen

Administrative Optionen
Thread schließen | Thread verschieben
Kontakt | Homepage - Impressum

Powered by CuteCast Version 1.2
Copyright © 2001-2002 ArtsCore Studios

Deutsche Übersetzung von Inspireworld.de